Das Gürtelsystem

Beschreibung

Karate ist, wie alle Budo-Sportarten, in Leistungsstufen aufgegliedert, die man an der Farbe des Gürtels erkennen kann, der zum Karategi dem Kimono getragen wird. Es gibt "Kyū-Grade" (Schüler-Grade) und "DAN-Grade" (Meister-Grade).

Die Anfänger beginnen mit dem 9. Kyū und arbeiten sich bis zum 1. Kyū vor. Darauf folgen die Meister-Grade vom 1. bis zum 10. DAN. Um den nächst höheren Gürtel zu erlagen, muss eine Prüfung abgelegt werden. Zudem können weitere Vorraussetzungen gelten.

Schülergrade (Kyū-Grade)

Grad Farbe Aussehen
9. Kyū weißer Gürtel
8. Kyū gelber Gürtel
7. Kyū orangener Gürtel
6. Kyū grüner Gürtel
Blaue Gurte
5. Kyū blauer Gürtel
4. Kyū 2. blauer Gürtel
Braune Gurte
3. Kyū brauner Gürtel
2. Kyū 2. brauner Gürtel
1. Kyū 3. brauner Gürtel

Meistergrade (DAN-Grade)

Grad Farbe Aussehen
1. bis 5 DAN schwarzer Gürtel
6. bis 8. DAN rot-weiß gestreift
9. DAN roter Gürtel
10. DAN roter Gürtel